Neuer Kurs: Rückbildungsgymnastik mit Baby

Liebe Mamas,
nach der Entbindung ist es wichtig, Beckenboden, Bauch und Co wieder zu kräftigen, um Senkungsprozesse und Inkontinenzen zu vermeiden und um wieder eine gute Figur zu erlangen.
Daher bietet die Nachbarschaftshilfe einen Rückbildungskurs an.
Wer möchte, darf sein Kind gerne mitbringen. Die Babys werden – wenn sie mögen und soweit es möglich ist– mit in die Übungen einbezogen.

Beginn: Dienstag, 28.03.2017, 11:00 – 12:00 Uhr
Ort: Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.
Am Margarethenanger 1
85764 Oberschleißheim
Anzahl: 8 Kursstunden zu jeweils 60 Minuten
Kosten: 80,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 4
Voraussetzung: abgeschlossenes Wochenbett (frühester Beginn 8 Wochen nach Entbindung, bei Kaiserschnitt frühestens 12 Wochen nach Entbindung)
Kleidung: bequem, bei Bedarf dicke Socken

Kontakt Übungsleiterin:
Mariana Levermann, Physiotherapeutin
Tel.: 089/ 37506238
Mail: ml@physiotherapie-levermann.de

Beachten Sie bitte, dass der Kurs von den Krankenkassen nicht erstattungsfähig ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuer Kurs: Rückbildungsgymnastik mit Baby

Rosenmontag im Senioren-Cafe

Zur Faschingsfeier luden Frau Hoisl und ihr Team ins Senioren-Cafe am Rosenmontag ein. Bei Kaffee und Krapfen startete der amüsante Nachmittag. Musikalisch sorgten die beiden Akkordeonspieler Frau Rieger und Herr Forster mit flotten Liedern für gute Laune. Später folgten Büttreden, Faschingslieder zum Mitsingen (zusammen mit dem Singkreis) und ein „verkleidetes Rätsel“, was eine ausgelassene Stimmung garantierte.

Veröffentlicht unter Seniorennachmittage für Alle | Kommentare deaktiviert für Rosenmontag im Senioren-Cafe

Neuer Kurs: Babymassage

Ab Dienstag, den 14.März 2017, starten wir mit einem neuen Kurs für Mütter, Väter und auch Großeltern: Babymassage für die Jüngsten.
Jeweils dienstags von 9.30 – 10.45 Uhr können Sie von Frau Berit Aichberger, einer ausgebildeten Fachkraft und Erzieherin, Tipps und Tricks für Ihre „Zauberhände“ am eigenen Kind erlernen.
Massagen sind eine wunderbare Art und Weise, Ihrem Baby zu zeigen, wie sehr Sie es lieben. Sie können Ihr Baby beruhigen und ihm das Einschlafen erleichtern. Sie und Ihre Partner finden es vielleicht auch entspannend!
Was sind die Vorteile der Babymassage? Wann sollte ich mein Baby massieren? Was brauche ich für die Babymassage? Wie sollte ich mein Baby massieren?

Das Baby sollte zu Kursbeginn zwischen 2 – 5 Monate alt sein.

Folgende Dinge sollten Sie mitbringen:
2 Handtücher, Wickelunterlage, Windeltuch,
bequeme Kleidung, Öl, kleine Tüte für Müll, Getränk

Kosten: € 70,00
Wo: Geschäftsstelle der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.
Am Margarethenanger 1, 85764 Oberschleißheim
Auskunft: Berit Aichberger
berit.aichberger@web.de
Telefon: 0179-1008343

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neuer Kurs: Babymassage

Freie Plätze im Kinderpark der NBH


Ab sofort haben wir wieder freie Plätze im Kinderpark.
Soll Ihr Kind optimal auf den Kindergarten vorbereitet werden?
Brauchen Sie freie Zeit für sich oder haben wichtige Termine?
Möchten Sie, dass Ihr Kind mit gleichaltrigen Kindern spielt?
In einer kleinen Gruppe betreuen wir liebevoll Ihr Kind ab ca. 2 Jahren.
Wir singen, basteln und spielen in unseren freundlichen Räumen sowie auf der Terrasse oder im Garten.
Sie können die Tage flexibel nach Ihrem Bedarf wählen.
Ihr Kind wird individuell eingewöhnt.
Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr.
Für den Vormittag wird ein Beitrag von € 8,00 erhoben (Jedes Geschwisterkind € 6,00)

Unsere Adresse lautet:
Theodor-Heuss-Str. 23 in Oberschleißheim (im Gelände der Grundschule Parksiedlung)
Tel.: 089-315 65 711
Email: kinderpark@nbh-osh.de
Wir weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Kinderpark-Team

Veröffentlicht unter Kinderpark | Kommentare deaktiviert für Freie Plätze im Kinderpark der NBH

Kinderkrippe „Mäusenest“ – Tag der offenen Tür

„Tag der offenen Tür“ in der Kinderkrippe „Mäusenest“

am Freitag, den 03. Februar 2017
von 14.30 – 17.00 Uhr

in der Prof.-Otto-Hupp-Str. 27a in Oberschleißheim

Das Team lädt alle interessierten und neugierigen Eltern herzlich ein, an diesem Tag vorbeizuschauen und sich einen Eindruck von uns und unserem pädagogischen Konzept zu machen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht unter Kinderkrippe | Kommentare deaktiviert für Kinderkrippe „Mäusenest“ – Tag der offenen Tür

„Tanzend um die Welt“

Die Kursleiterin Frau Doris Indefrey bietet die Möglichkeit zum Tanzen in der Gruppe an. Aus verschiedenen Ländern werden Tänze vorgestellt, um sie dann auch selbst „tanzend zu erleben“.
Sehr beliebt ist von den Teilnehmern zum Beispiel der „Mixer“, der paarweise mit wechselndem Partner getanzt wird. In entspannter Atmosphäre werden unter Anleitung neue rhythmisierte Schrittfolgen eingeübt. Gemeinsames Schwingen zur Musik, Hand in Hand mit Gleichgesinnten und mit Freude an der Bewegung genießt man sich miteinander. Jetzt in der Faschingszeit will man die „ Allgemeine Francaise“ einstudieren.
Regelmäßig jeden Donnerstag im Raum Passau im Pfarrheim St. Wilhelm (Theodor-Heuss-Str. 25 in Oberschleißheim) wird diese Möglichkeit der Bewegung über die Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim angeboten.

Veröffentlicht unter Kreistänze | Kommentare deaktiviert für „Tanzend um die Welt“

Wer hat Spaß und Freude beim Backen?

Dann machen Sie doch Ihre Leidenschaft zu einer „Guten Tat“: Wir suchen Personen, die unsere Gäste des Senioren-Cafes mit selbstgebackenen Kuchen versorgen. Wer hat Zeit und Lust ein- bis zweimal im Monat zu backen? Wenn Sie sich vorstellen können, uns zu unterstützen, melden Sie sich bitte. Selbstverständlich werden wir Ihre Auslagen mit einer Pauschale abgelten.

Veröffentlicht unter Seniorennachmittage für Alle | Kommentare deaktiviert für Wer hat Spaß und Freude beim Backen?

Leitungsausschuss neu gewählt

Am Dienstag, den 08.11.2016, fand die jährliche Mitgliederversammlung der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. statt.

Die 1. Vorsitzende Frau Irene Beck stellte den Tätigkeitsbericht 2015 vor und Frau Sabine Pflügler, 1.Kassenwart des Vereins, legte den Finanzbericht 2015 dar. Hierfür wurden der Vorstand, wie auch der Leitungsausschuss entlastet.
Eine Satzungsänderung wurde erläutert und anschließend von der Mitgliederversammlung auch genehmigt.

Als Punkt 9 der Tagesordnung wurde der Leitungsausschuss neu gewählt.
1. Vorsitzende: Irene Beck
2. Vorsitzende: Helga Keller-Zenth
1. Kassenwart: Sabine Pflügler
2. Kassenwart: Karin Schulze
Schriftführer: Martina Pfeiffer
Beisitzer: Claudia Bachmann
Beisitzer: Irene Bogdain
Kassenprüfer: Margarete Krause und Walter Schaub


Die bisherige 2.Vorsitzende Frau Anita Sandner wurde nach fast 30 Jahren Mitarbeit in der Nachbarschaftshilfe verabschiedet. Sie leitete die Ressorts „Essen auf Rädern“ und die “Haus- und Familienpflege“ für viele Jahre und war eine kompetente und sehr geschätzte Ansprechpartnerin für unsere Mitglieder, Helfer und Kunden in unserer Geschäftsstelle. Wir wünschen Ihr alles Gute für die Zukunft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leitungsausschuss neu gewählt

Der neue Elternbeirat der Kinderkrippe Mäusenest!

Die Eltern der Kinderkrippe Mäusenest haben am 27.10.2016 einen neuen Elternbeirat für das Krippenjahr 2016/17 gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzende: Frau Anina Hesse
2.Vorsitzende: Frau Alice Hildebrand
Schriftführerin: Frau Sabrina Porada
Kassier: Frau Julia Kreutz
Beisitz: Frau Katharina Hagl

Wir gratulieren den Damen zur Wahl und freuen uns auf ein konstruktives und erfolgreiches Krippenjahr gemeinsam mit allen Eltern und dem neuen Elternbeirat.

Barbara Libardoni (Einrichtungsleitung), Alice Hildebrand (2.Vorsitzende), Sabrina Porada (Schriftführerin), Anina Hesse (1. Vorsitzende), Katharina Hagl (Beisitz), Julia Kreutz (Kassier), Irene Beck (1. Vorsitzende d. Nachbarschaftshilfe e. V.)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der neue Elternbeirat der Kinderkrippe Mäusenest!

Fahrer/in für Senioren gesucht

Wir suchen eine/n Fahrer/in, der im Wechsel mit einem weiteren Fahrer, mit unseren Kleinbus Senioren befördert.
Jeden Montag und Mittwoch öffnet das Senioren-Café im Bürgerhaus Oberschleißheim (1.Stock). Unsere Gäste, die eine Fahrmöglichkeit benötigen, können bei Bedarf abgeholt und wieder heimgebracht werden.
Sie benötigen hierfür den Pkw-Führerschein der Klasse B.

Bei Interesse erhalten Sie nähere Auskunft bei:
Frau Irene Beck
Tel.: 089-31567660

Veröffentlicht unter Essen in Gemeinschaft, Seniorennachmittage für Alle | Kommentare deaktiviert für Fahrer/in für Senioren gesucht