Neue Räume der Mittagsbetreuung Parksiedlung


Mit dem Schulbeginn am 12. Sept.2017 wurden die neuen Räume für die Mittagsbetreuung der Grundschule Parksiedlung bezogen.

In Begleitung einer Mitarbeiterin der Nachbarschaftshilfe werden die Kinder von der Schule zum neuen Standort in der in der Professor-Otto-Hupp-Str. 28 gebracht. Dort erwarten sie großzügige und helle Räume zum Erledigen der Hausaufgaben und zum Spielen. Ein sehr großer Garten bietet viele Möglichkeiten zum Bewegen und Toben.

An allen Tagen wird ein warmes Mittagsessen angeboten.

Die Kinder können täglich von 11.20 bis 15.30 Uhr (nicht in den Schulferien) betreut werden.

Der neue Elternbeirat im Mäusenest

Wir freuen uns Ihnen den Elternbeirat für das Krippenjahr 2017/2018 vorzustellen. Die Eltern der Kinderkrippe Mäusenest haben am 27.09.2017 einen neuen Elternbeirat gewählt. Wir gratulieren den Damen und Herren zur Wahl und freuen uns auf ein konstruktives und erfolgreiches Krippenjahr gemeinsam mit allen Eltern und dem neuen Elternbeirat.

Beschriftung Bild: (von links)

Barbara Libardoni (Einrichtungsleitung), Mari Carmen Alvarez, Raphael Mühlegger, Claudia Heimfarth, Angela Kopfmüller, Julia Kreutz, Irene Beck (1. Vorsitzende d. Nachbarschaftshilfe e. V.), Alice Hildebrand

Ausflug für Senioren

Am Samstag, den 7. Oktober 2017, starten wir um 13 Uhr Richtung Berge zum Schloss Linderhof. Unsere zwei Begleiter Frau Lammel und Frau von Feilitzsch werden Sie mit unserem Kleinbus dorthin bringen und durch den Nachmittag führen. Auf dem Programm steht die Besichtung des Schlosses Linderhof und der Parkbauten im Garten. Hierfür halten Sie bitte Ihren Pass bereit, da Senioren ab 65 Jahren einen Nachlass auf den regulären Eintrittspreis erhalten. Anschließend werden Sie in einem Café einkehren und Zeit zum Plaudern haben, bevor Sie dann wieder heimgebracht werden. Treffpunkt für den Ausflug ist die Geschäftsstelle der Nachbarschaftshilfe in Oberschleißheim.

 

Neue PEKiP-Gruppe ab September 2017

Ab 27.September 2017 planen wir eine PEKiP-Gruppe in der Nachbarschaftshilfe zu etablieren. Am Mittwochnachmittag von 14.30 bis 16.00 Uhr möchte die Diplom-Pädagogin Frau Bewig, die sich im Prager-Eltern-Kind-Programm zertifizierte, für 6 bis 8 Personen mit Kleinkindern (geboren zwischen Mai und Juli 2017) einen Kurs leiten. Kursinhalte können Sie auf der Hompepage www.pekip.de nachlesen. Hätten Sie Interesse?

Kursleitung und Anmeldung bei Frau Bewig unter Tel. 08165-691660
Kursdauer: 11 Treffen vom 27.9. bis 13.12.2017, mittwochs von 14.30 – 16.00 Uhr
Kosten: € 120,00

Neuer Kurs: Rückbildungsgymnastik mit Baby und Fortführungskurs „Bauch, Beine, Po und Co.“

Liebe Mamas,
nach der Entbindung ist es wichtig, Beckenboden, Bauch und Po wieder zu kräftigen, um Senkungsprozesse und Inkontinenzen zu vermeiden und um wieder eine gute Figur zu erlangen.
Daher bietet die Nachbarschaftshilfe einen Rückbildungskurs an.
Wer möchte, darf sein Kind gerne mitbringen. Die Babys werden – wenn sie mögen und soweit es möglich ist– mit in die Übungen einbezogen.

Beginn: Donnerstag, 05.10.2017, 10:30 – 11:30 Uhr
Ort: Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.
Am Margarethenanger 1
85764 Oberschleißheim
Anzahl: 10 Kursstunden zu jeweils 60 Minuten
Kosten: 99,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 4
Voraussetzung: abgeschlossenes Wochenbett (frühester Beginn 8 Wochen nach Entbindung, bei Kaiserschnitt frühestens 12 Wochen nach Entbindung)
Kleidung: bequem, bei Bedarf dicke Socken

Als ideale Fortführung zur Rückbildungsgymnastik bieten wir Ihnen den Kurs „Bauch, Beine, Po und Co.“ an.

Beginn: Donnerstag, 05.10.2017, 11:45 – 12:45 Uhr
Ort: Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.
Am Margarethenanger 1
85764 Oberschleißheim
Anzahl: 10 Kursstunden zu jeweils 60 Minuten
Kosten: 99,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 4

Kontakt Übungsleiterin:
Mariana Levermann, Physiotherapeutin
Tel.: 089/ 37506238
Mail: ml@physiotherapie-levermann.de

Beachten Sie bitte, dass die Kurse von den Krankenkassen nicht erstattet ist.

Anmeldung läuft: Babymassage

Ab Dienstag, den 10.Oktober 2017, starten wir mit einem neuen Kurs für Mütter, Väter und auch Großeltern: Babymassage für die Jüngsten.
Jeweils dienstags von 9.00 – 10.15 Uhr können Sie von Frau Berit Aichberger, einer ausgebildeten Fachkraft und Erzieherin, Tipps und Tricks für Ihre „Zauberhände“ am eigenen Kind erlernen.
Massagen sind eine wunderbare Art und Weise, Ihrem Baby zu zeigen, wie sehr Sie es lieben. Sie können Ihr Baby beruhigen und ihm das Einschlafen erleichtern. Sie und Ihre Partner finden es vielleicht auch entspannend!
Was sind die Vorteile der Babymassage? Wann sollte ich mein Baby massieren? Was brauche ich für die Babymassage? Wie sollte ich mein Baby massieren?

Das Baby sollte zu Kursbeginn zwischen 2 – 5 Monate alt sein.

Folgende Dinge sollten Sie mitbringen:
2 Handtücher, Wickelunterlage, Windeltuch,
bequeme Kleidung, Öl, kleine Tüte für Müll, Getränk

Kosten: € 70,00
Wo: Geschäftsstelle der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V.
Am Margarethenanger 1, 85764 Oberschleißheim
Auskunft: Berit Aichberger
berit.aichberger@web.de
Telefon: 0179-1008343

Sie können auch Gutscheine zum Verschenken erhalten.